Rauchmelder retten Leben!

Sonntag, den 19. Oktober 2008 um 16:51 Uhr
Drucken

95% der Brandtoten (jährlich rund 600 Menschen in Deutschland) sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung. Diese fallen nicht den Flammen, sondern vielmehr giftigen Rauchgasen zum Opfer. Schon wenige Atemzüge von dem geruchlosen Gas Kohlenmonoxid und Kohlendioxid sind tödlich. Die meisten Brandopfer verunglücken nachts - im Schlaf überrascht.

Wenn es brennt, warnt das durchdringende akustische Signal des Rauchmelders alle Hausbewohner und weckt sie sogar aus tiefem Schlaf.

Für einen Mindestschutz gilt als Faustregel:

Im Elektrofachhandel, bei Sicherheitsunternehmen oder bei Brandschutzfirmen erhalten Sie Qualitätsprodukte (u.a. VdS-Prüfzeichen, Warnfunktion bei Nachlassen der Batterieleistung, Testknopf, Alram bei rund 1,1% Rauchdichte). Manche Billiggeräte schlagen erst bei einer Rauchkonzentration von 30% Alarm - also viel zu spät.

Wieviel ist Ihnen Ihr Leben und das Ihrer Angehörigen wert?

Infos über Rauchmelder, deren Funktionsweise, Montage und Unterschiede erhalten sie hier: www.rauchmelder-lebensretter.de.

Rauchmelder können z. B. bei Conrad Security erworben werden.