Interessante Übung

Sonntag, den 15. Mai 2011 um 20:30 Uhr A. Hess
Drucken

Aufgrund der akkuten Waldbrandgefahr wurde in der letzten Übung ein Waldband simuliert. Es wurde eine Schlauchleitung mit einer Länge von 450m verlegt. Geübt wurde im Bereich Höhneck. Dort wird momentan der Wasserhochbehälter repariert. Deshalb war zu beachten, von welchem Hydrant Wasser genommen wird, damit die "leere" Leitung keinen Schaden nimmt.

UEBUNG_20110509_WB UEBUNG_20110509_WB

Letztes Jahr berichteten wir schon über die Situation, wenn ein Wasserhochbehälter saniert bzw. repariert wird.

UEBUNG_20110509_WB UEBUNG_20110509_WB