• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Mit Schwung in die Sommerpause

E-Mail Drucken
"Get the Flash Player" "to see this gallery."

Mit insgesamt vier verschiedenen Gruppen und anderen Rahmenprogrammen in den Übungen, ging es nun letzten Dienstag auch für die Jugendfeuerwehr in die Sommerpause.

Die ersten drei Gruppen setzten sich mit jeweils 6-7 Jugendlichend und einem Betreuer zusammen. Gemeinsam durfen sie in eigenregie eine Übung vorbereiten uns ausführen. Die Themen der Gruppen waren folgende:

  • Koordinatenfahrt mit Personensuche
  • Behelfsbrücken
  • Parkur (Schlauchkegeln, Luftballon aufpumpen, etc.)

Als letzte Gruppe durften die Jugendwarte auch eine Übung vorbereiten. In dieser wurde eine Wasserrutsche aufgebaut. An diesem Tag spielte auch das Wetter hervorragend mit und so machte die Rutsch richtig viel Spaß!